Das ist Graubünden Holz

Herzlich willkommen auf der Plattform für Wald und Holz

Entdecken Sie Holz. Gemeinsam im Netzwerk mit vielen Vertretern aus der Wald- und Holzwirtschaft, Forschung, Ausbildung und Politik arbeiten wir an der Forcierung einer international wettbewerbsfähigen Wirtschafsstruktur, an der Verbesserung der Innovationsvoraussetzungen und am guten Ruf des Bau- und Rohstoffes Holz.

 

Herausragende Holzprojekte gesucht

Der Prix Lignum zeichnet den innovativen, hochwertigen und zukunftsweisenden Einsatz von Holz in Bauwerken, im Innenausbau, bei Möbeln und künstlerischen Arbeiten aus. Die herausragenden Leistungen in der Verwendung von Holz sollen gefördert und bekannt gemacht werden.

Der Preis wird alle drei Jahre in fünf Grossregionen der Schweiz vergeben. Aus den regionalen Gewinnern werden drei nationale Preisträger in den Kategorien Gold, Silber und Bronze gekürt.
Zusätzlich wird auf nationaler Ebene ein Sonderpreis Schweizer Holz ausgelobt.
» Mehr Infos über Prix Lignum 2018

Sonderpreis Graubünden Holz 2018: Und die Gewinner sind.....

Am 15. November 2018 wurde an der FIUTSCHER in Chur der Sonderpreis Graubünden Holz 2018 vergeben. Der Sonderpreis Graubünden Holz ist eine ergänzende Ausschreibung zum Prix Lignum zur Förderung der Holzanwendung und des Holzhandwerks im Kanton Graubünden. Aus den 54 für den Prix Lignum eingereichten Projekten aus Graubünden vergab eine unabhängig vom Prix Lignum agierende Jury den ersten Rang an die Campadi Ogna Trun in Trun.
» zu allen Gewinner Projekten

TAGE DES SCHWEIZER HOLZES 15+16.09.2017

Die Schweiz feiert Holz – feiern Sie mit! Besuchen Sie uns an einem von über 80 Standorten und entdecken Sie die faszinierende Welt der Holzverarbeitung. Vom Forstbetrieb über die Holzindustrie bis zum Schreiner und Holzbauer erhalten Sie spannende Einblicke in die gesamte Wertschöpfungskette Holz. Es erwarten Sie attraktive Aktivitäten für die ganze Familie, Fachvorträge und weitere Höhepunkte. Für Speis und Trank wird in den Betrieben gesorgt. Wir freuen uns auf Sie.

Am Freitag, 15. September 2017, finden am frühen Abend schweizweit elf Fachveranstaltungen mit Bezug zu Schweizer Holz statt: Diese öffentlichen und kostenlosen Anlässe versprechen Beiträge von Topreferenten zu Topthemen, aber auch Networking über die Branche hinaus. Eine Anmeldung ist erforderlich.

In Graubünden können die Tage des Schweizer Holzes in der Region Prättigau besucht werden. Weitere Informationen sowie detailliertes Programm finden Sie auf der Homepage von #woodvetia - direkter Link mit Klick auf das Bild.
» Weiter lesen

#WOODVETIA - Aktion für mehr Schweizer Holz

Eine gesunde Schweizer Wald- und Holzbranche ist wichtig für die Schweiz. Deshalb lanciert die Initiative Schweizer Holz zusammen mit dem Bundesamt für Umwelt die Kampagne #WOODVETIA, die sich dafür einsetzt, dass Schweizer Holz in die Köpfe und Herzen der Bevölkerung gelangt.
» Weiter lesen

Die Labels für echtes Bündner und Schweizer Holz

Die Bauherrschaften möchten je länger je mehr Klarheit darüber, woher das Holz für ihr Haus, ihre Möbel, für den Innenausbau oder für die Fassade stammt.

Das Label graubünden HOLZ wie auch das Herkunftszeichen Schweizer Holz bietet Ihnen eine ausgezeichnete Möglichkeit, die Vorteile der einheimischen Holzprodukte zu empfehlen.
» Weiter lesen

Web-Plattform für das ‹Herkunftszeichen Schweizer Holz›

Unter dem Druck der neuen Frankenstärke gilt es das Branchenmarketing für das Holz aus unseren Wäldern möglichst rasch hochzufahren. Kernpunkt ist die verstärkte Bekanntmachung des seit 2009 bestehenden ‹Herkunftszeichens Schweizer Holz›. Pünktlich zur Eröffnung der Forstmesse in Luzern geht eine neue Plattform für das Herkunftszeichen online.
» hier gehts zur HSH - Homepage

Holz ist einfach genial

Dieser Kurzfilm bringt in nur knapp 2 Minuten sämtliche Vorteile und Stärken des Roh- und Werkstoffes Holz auf den Punkt. Das Original des Kurzfilms wurde von der dänischen Holzförderungsorganisation Træ Er Miljø erstellt und von VGQ und CO2-Bank Schweiz ins Deutsche übersetzt.
» Zum Film